Bückeburg, 01.06.2019, von M. Waltemathe

Bürgermahl Bückeburg

An etwa 50 Tischen gaben Bückeburger Vereine und Institutionen am vergangenen Samstag gratis Häppchen und Getränke in der Langen Straße aus.

Die Fußgängerzone zwischen Stadtkirche und Marktplatz wurde mit bunt geschmückten, reichlich belegten Tischen zu einem Augen - und Gaumenschmaus. Die Auswahl der von der evangelischen Kirche Bückeburg organisierten Veranstaltung reichte von Kuchen, über diverse Schnittchen, selbstgemachte Salate bis hin zu frisch gegrillter Bratwurst.

Die gemeinsame Zeit sollte unter anderem für gute Gespräche genutzt werden, die heutzutage einfach viel zu kurz kommen, laut Oberprediger Dr. Wieland Kastning. Und bei einem guten geselligen Essen erzählt es sich ja auch viel besser.

Die knapp drei Stunden anhaltende Veranstaltung wurde nicht nur von Sonnenstrahlen begleitet, sondern auch vom Posaunenchor, und war für die meisten Teilnehmenden und Besucher viel zu schnell vorbei.

Wir waren gerne mit dabei und haben die Innenstadt ein bischen blauer gemacht.


Foto: M. Laeuffer


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP