Hannover, 27.06.2020, von M. Waltemathe

Eine besondere Prüfung

Unter besonderen Umständen und unter Einhaltung aller notwendigen Schutzmaßnahmen fand am 27.06.2020 eine Grundscheinprüfung statt, die alle 13 Prüflinge aus Bückeburg, Langenhagen, Hameln, Springe und Wunstorf als außergewöhnlich in Erinnerung behalten werden.

Im Ortsverband Hannover / Langenhagen fand die erste Prüfung nach Ausbruch der Pandemie statt.

Geprüft wurden Kenntnisse und Fähigkeiten aus den Bereichen Stromerzeuger, Leitern, Beleuchtung, Hydropresse, etc.

Auch der Umgang mit einem elektrischen Fuchsschwanz sowie das Anheben einer Last mittels Brechstange musste unter Beweis gestellt werden.

Wir gratulieren unserem Helfer Philipp Arndt und freuen uns, einen weiteren Kameraden in unseren Reihen zu haben.

Natürlich freuen wir uns auch für die anderen 12 Helfer, und wünschen ihnen viel Freude bei ihrem ehrenamtlichen Hobby.

Text: M. Waltemathe

Foto: Pierre Graser


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP