12.02.2021, von Pierre Graser, M. Waltemathe

Eis im Gleis

Rund 50 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks unterstützen seit gestern in Hannover die ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe AG. Aus sechs Ortsverbänden sind THW-Kräfte im Stadtgebiet Hannover im Einsatz, um Verkehrswege frei zu räumen. Stellen die THW-Einsatzkräfte Schäden an den Gleisen und in der Nähe der Gleise fest, melden sie das der Lagezentrale der Uestra.

Auch wir waren vor Ort. Unsere Helfer Horst, Adrian, Julian und Maximilian haben an verschiedenen Orten in Hannover dazu beigetragen, das der Schienenverkehr der Üstra wieder laufen kann.

Seit dem 10.02.2021 helfen die Ortsverbände des Landesverbandes Hannover bei der Befreiung der Schienen von Schnee und Eis.

L. Behmann, Reporter der Schaumburger Zeitung hat das Einsatzgeschehen in einen Artikel verfasst.
Zu lesen hier

Text: M. Waltemathe

Fotos: Pierre Graser, THW

           L. Behmann, Schaumburger Zeitung


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP