Hameln, 17.08.2019, von A. Bartsch

Erste Erkenntnisse für die neue Fachgruppe W/P

Unsere neu zusamengestellte Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (WP) hat erste Tests absolviert.

Am Samstag, dem 17. August 2019 hat unsere neu dislozierte Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (WP) ihren ersten Dienst auf einem Übungsgelände in Hameln absolviert. Hierbei wurde die Handhabe mit dem neuen Material der ersten Beschaffungsphase geprobt.

Die ersten zwei Tauchpumpen wurden auf Herz und Nieren überprüft, auch ein großer Teil des neuen Schlauch Materials wurde verlegt und die ersten 300 m B- & C-Schlauch kamen zum Einsatz. Die Entnahme- und die Einleitungsstelle lagen zwar nur knapp 100 m auseinander, aber bereits hier wurde klar, dass jede helfende Hand nötig ist, um eine solche Leistung zu erbringen.

Zudem wurde auch die Zusammenarbeit das Führungspersonals in der neuen Konstellation durch diesen Außeneinsatz gefördert. Die über 10h dauernde Ausbildung hat allen Mitwirkenden viel Spaß gemacht und zu vielen Erkenntnissen verholfen.

Wir danken dem OV Hameln für die kurzfristige Unterstützung vor Ort und die freundschaftliche Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP