Bückeburg, 05.02.2019, von Marion Waltemathe

Training für unsere Bediener Motorsäge 2019

Eine vom Pilz befallene Kastanie sowie eine Buche mussten auf dem Gelände der städtischen Abwasserbetriebe Bückeburg gefällt werden.

Für unsere "Bediener Motorsäge" ergab sich am Dienstagabend eine tolle Gelegenheit, mal wieder Bäume zu Fällen und erlerntes Wissen praktisch anzuwenden. Auf dem Gelände der städtischen Abwasserbetriebe Bückeburg standen eine Buche und eine Kastanie, die es umzulegen galt.

Einer dieser erkrankten Bäume war mit einem Drall gewachsen, er musste mit Hilfe der Seilwinde des GKW I in die perfekte Fallrichtung gezogen werden. Der zweite Baum konnte problemlos in den abgesperrten Bereich gefällt werden.

Alle anwesenden Bediener wechselten sich beim Freischneiden, Entasten, Fällen und Kleinschneiden ab. Abwassermeister Manfred Schach stand den insgesamt 16 Helfern den ganzen Abend zur Seite. Nach etwa 2 Stunden war die Ausbildung beendet. Die Gerätschaften wurden gesäubert und anschließend wieder verlastet, der Abend klang bei einer gemeinsamen warmen Suppe aus.


Foto: THW, Marion Waltemathe


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP